News & Events: ChangeMe

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

 

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Feuerwehr Gäufelden
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Ernennung neuer Ehrenmitglieder in der Feuerwehr Gäufelden

Artikel vom 11.07.2021

An der gestrigen Jahresahauptversammlung wurden Oswald Kienzle und Rolf Hähne zu Ehrenmitgliedern der Feuerwehr Gäufelden ernannt.

Oswald Kienzle

Nach über 50 Jahren Zugehörigkeit (aktiver Dienst) ist er weiterhin in der aktiven Altersabteilung. In seiner Zeit in der Einsatzabteilung war er über drei Jahrzehnte als Kassier und Ausschussmitglied tätig.

Besonders bemerkenswert sind seine Verdienste um den Zusammenschluss der eigenständigen Abteilungen in einem Standort. Als Ausschussmitglied sorgte er mit dafür, dass dieser für die Effektivität und Effizienz der Feuerwehr wichtige Schritt gelingen konnte. Die Beratungen dazu waren zeitweise alles andere als einfach, aber mit seiner ruhigen Art und seiner Fähigkeit zum strategischen Denken war seine Meinung und seine Mitwirkung von zentraler Bedeutung.

Jahrzehntelang war er den Bürgerinnen & Bürgern der Gemeinde als Feuerwehrangehöriger & Maschinist im Einsatzdienst verpflichtet. In dieser Zeit war er auch in zeitkritischen Einsätzen immer in erster Reihe. Oswald Kienzle hat durch seine Handlungen Menschen in Not gerettet und große Schäden abgewendet. Seine Verdienste im Feuerschutz wurden mehrfach vom Innenminister des Landes Baden-Württemberg in Form von Ehrenzeichen gewürdigt.

Unter ihm als Kassier war die Kameradschaftskasse über viele Jahre herausragend gepflegt und in phänomenalem Zustand. Dies ermöglichte Investitionen in Anschaffung und Ausflüge zur Kameradschaftspflege. Seine Funktion war auch zentraler Bestandteil für alle Veranstaltungen der Feuerwehr, sei es bei der beliebten Hocketse auf Gemeindeebene oder dem über den Landkreis hinaus bekannten Fußballturnier. Zudem war er Gründungsmitglied der Feuerwehr Sportgruppe im Jahr 2007.

Mit seinem handwerklichen Geschick im Umgang mit Holz hat er mehrfach Projekte für die Kameradschaft umgesetzt. Dafür sind wir sehr dankbar. Oswald ist noch heute ein wichtiger Ansprechpartner für alle Feuerwehrangehörigen egal ob Jung oder Alt und in allen Lebenslagen. Eine zentrale Stütze für das Kameradschaftliche innerhalb der Wehr.

Mit der Ernennung zum Ehrenmitglied der Feuerwehr Gäufelden möchten wir Oswald Kienzle danken für die geleisteten Dienste innerhalb der Feuerwehr Gäufelden und gegenüber der Bürerinnen und Bürger.

Vielen Dank für alles! 


Rolf Hähnle

Nach über 50 Jahren Zugehörigkeit (aktiver Dienst) ist er weiterhin in der aktiven Altersabteilung.

Besonders bemerkenswert sind seine Verdienste um den Zusammenschluss der eigenständigen Abteilungen in einem Standort. Als Befürworter dieses für die Effektivität und Effizienz der Feuerwehr so wichtigen Schrittes, der nicht immer einfach war, konnte er mit seiner besonnenen Art und Weitsicht hervorragend mitwirken.

Jahrzehntelang war er den Bürgerinnen & Bürger der Gemeinde als Führungskraft im Einsatzdienst verpflichtet. In dieser Zeit leitete er auch zeitkritische Einsätze. Rolf Hähnle hat durch seine Entscheidungen als Führungskraft Menschen in Not geholfen und große Schäden abgewendet. Seine Verdienste im Feuerschutz wurden auch mehrfach vom Innenminister des Landes Baden-Württemberg in Form von Ehrenzeichen gewürdigt.

Viele Jahre hatte Rolf Hähnle die Verantwortung für das „Florianstüble“ und war damit fester Bestandsteil der Kameradschaft und Ansprechpartner für viele Feuerwehrangehörige sei es nach schweren Einsätzen oder mit nützlichen Ratschlägen. Seine Verdienste um die Kameradschaft sind von unschätzbarem Wert. 

Seine Erfahrungen durch seinen Beruf als Wachabteilungsleiter bei der Werkfeuerwehr Mercedes-Benz im Werk Sindelfingen, gab er immer auch in der Freiwilligen Feuerwehr Gäufelden weiter und unterstützte so Feuerwehrangehörige und Führungskräfte in deren persönlicher Entwicklung und bereitete diese für Einsätze in Gäufelden vor.

Mit der Ernennung zum Ehrenmitglied der Feuerwehr Gäufelden möchten wir Rolf Hähnle danken für die geleisteten Dienste innerhalb der Feuerwehr Gäufelden und gegenüber der Bürerinnen und Bürger.

Vielen Dank für alles!