Wichtige Links

Seiteninhalt

Gerätewagen-Transport (GW-T)

Funkrufname: Florian Gäufelden 74

Besatzung: 1/2

Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1530

Aufbau: Maise

Baujahr: 2016

Mit unserem Gerätewagen-Transport sind wir bestens für unser breites Aufgabenspektrum gewappnet. Er kombiniert unser ehemaliges Kleineinsatzfahrzeug (KEF) und unseren Atemschutztransportwagen (ATW) mittels einem Konzept aus 13 verschiedenen Rollwägen. Ausgestattet ist das geländegängige Fahrzeug zudem mit einem LED-Lichtmast und einer 7t Seilwinde der Firma Rotzler, welche individuell einsetzbar ist. Ständig verlastet sind auf dem Fahrzeug die 6 Rollwägen Ersatzflaschen Atemschutz, Atemschutzgeräte, Strom/Beleuchtung, Schlauch, TS8 und Ölschaden. Die Rollcontainer sind wir folgt Bestückt:

 

Atemschutz:

- 4 Atemschutzgeräte in Transportbehältern
- Atemschutzmasken in Transportbox
- Lungenautomaten in Transportbox

Atemschutz Ersatzflaschen (2x):

- 24 Atemschutzflaschen
- Deckel als Klapptisch

- Der zweite Rollwagen ist nicht bestückt.

Schlauch (2x):

- 500m B-Schlauch zur Verlegung während der Fahrt.

Wasserversorgung/TS8:

- Tragkraftspritze TS8 Magirus Fire PFPN 10-1000
- Zubehör für Tragkraftspritze
- 4 Saugschläuche
- 10 Liter Benzinkanister

Stromversorgung/Licht:

- 8kV Stromaggregat der Firma Eisenmann
- 2x 50m Kabeltrommel
- Lichtstativ inkl. Zubehör
- 2x 1000W Scheinwerfer
- "Chiemsee"-Tauchpumpe inkl. Zubehör

Ölschaden:

- 3x Sack mit Ölbinder
- 1x Sack mit Hydraulikölbinder
- 2x Gardena Streuwägen
- Verkehrssicherungsmaterial
- Besen und Schaufeln
- Warnwesten

Wasserschaden (2x):

- 5kV Aggregat
- Wassersauger inkl. Zubehör
- Tauchpumpe
- 2x C-Schläuche
- Wasserschieber

Löschangriff:

- 2x CM-Strahlrohre
- 1x C-Hohlstrahlrohr
- 1x BM-Strahlrohr
- 2x Schlauchtragekorb C
- 2x Schlauchtragekorb B
- 1x Verteiler
- 1x Hydroschild
- 2x Feuerwehraxt
- Faltsignal "Feuerwehr"
- Zubehör

Rollwagen diverses:

- Bausprieße
- Unterbauholz
- Büffelwinde

Rollwagen leer:

-leerer Rollwagen in Containerform zu Transportzwecken

 

Des weiteren ist auf dem Fahrzeug folgendes Zusatzmaterial verlastet:

Ladefläche:

- 4-teilige Steckleiter
- Biertischgarnitur 
- Mötorsäge inkl. Zubehör
- Schnittschutzhosen und Schutzhelme
- Standrohr (Württ.)

Seitenfach:

- Zubehör Seilwinde
- Schäkel
- Rundschlingen
- Stahlseil

Urheberrecht

Freiwillige Feuerwehr Gäufelden | Raiffeisenstraße 15 | 71126 Gäufelden | Fon: 07032 79690-0 | Fax: 07032 79690-1 | E-Mail schreiben