Seite drucken
Feuerwehr Gäufelden

Ausbildungsstand

02
Verbandsführer
02
Führungsstab
05
Kreisausbilder
08
Zugführer
011
Gruppenführer
032
Maschinist
026
Truppführer
042
Atemschutzgeräteträger
037
Leistungsabzeichen
022
Truppmann

Überblick Feuerwehrausbildungen

Truppmannausbildung

Die Truppmannaubildung ist in zwei Teile untergliedert

Truppmann Teil I

Voraussetzung:
Vollendetes 17. Lebensjahr

Ausbildungsziel:
Befähigung zur Übernahme von grundlegenden Tätigkeiten in Lösch- und Hilfeleistungseinsatz in Truppmannfunktion.

Zeitaufwand:
70 Stunden

Truppmann Teil II

Voraussetzung:
Abgeschlossene Truppmann Teil I Ausbildung

Ausbildungsziel:
Selbständige Wahrnehmung der Truppmannfunktion im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz sowie die Vermittlung standortbezogener Kenntnisse.

Zeitaufwand:
40 Stunden pro Jahr

Sprechfunker

Voraussetzung:
Abgeschlossene Truppmann Teil I Ausbildung

Ausbildungsziel:
Befähigung zum Übermitteln von Nachrichten mit Sprechfunkgeräten im Feuerwehrdienst.

Zeitaufwand:
16 Stunden

Truppführer

Voraussetzung:
Abgeschlossene Truppmann Teil II Ausbildung, Atemschutzgeräteträger (sofern medizinische Gründe nicht dagegen sprechen), Sprechfunker

Ausbildungsziel:
Befähigung zum Führen eines Trupps nach Auftrag innerhalb der Gruppe oder Staffel

Zeitaufwand:
35 Stunden

Atemschutzgeräteträger

Voraussetzung:
Abgeschlossene Truppmann Teil I Ausbildung, Sprechfunker, gültige Eignungsuntersuchung (z.B. G26)

Ausbildungsziel:
Befähigung zum Einsatz unter Atemschutz

Zeitaufwand:
25 Stunden

Maschinisten

Voraussetzung:
Abgeschlossene Truppmann Teil II Ausbildung, Sprechfunker, gültige Fahrerlaubnis

Ausbildungsziel:
Befähigung zum Bedienen maschinell angetriebener Einrichtungen und sonstiger auf Löschfahrzeugen mitgeführten Geräten sowie die Vermittlung von Kenntnissen und richtigen Verhaltensweise, die für die Durchführung von Einsatzfahrten unter Inanspruchnahme von Sonderrechten erforderlich sind.

Zeitaufwand:
35 Stunden

Gruppenführer

Voraussetzung:
Abgeschlossene Truppführer Ausbildung, Atemschutzgeräteträger (sofern medizinische Gründe nicht dagegen sprechen)

Ausbildungsziel:
Befähigung zum Führen einer Gruppe, einer Staffel oder eines Trupps als selbständige taktische Einheit sowie zur Leitung von Einsätzen mit Einheiten bis zur Gruppenstärke

Zeitaufwand:
10 Tage

Zugführer

Voraussetzung:
Abgeschlossene Gruppenführer Ausbildung

Ausbildungsziel:
Befähigung zum Führen eines Zuges, einschließlich eines erweiterten Zuges, soweit zur Leitung von Einsätzen mit Einheiten bis zur Stärke eines erweiterten Zuges

Zeitaufwand:
10 Tage

Kreisausbilder

Voraussetzung:
Abgeschlossene Gruppenführer Ausbildung

Ausbildungsziel:
Befähigung zur Durchführung theoretischer Ausbildung in den Lehrgängen

  • Truppmann
  • Sprechfunker
  • Atemschutzgeräteträger (zusätzliche Voraussetzung abgeschlossene Atemschutzgeräteträger Ausbildung)
  • Maschinist (zusätzliche Voraussetzung abgeschlossene Maschinisten Ausbildung)

Zeitaufwand:
5 Tage

Führungsstab

Voraussetzung:
Mitglied in einem Führungsstab eines Landkreises

Ausbildungsziel:
Befähigung zum selbständigen Führen eines Sachgebietes in einer stabmäßig arbeitenden Einsatzleitung

Zeitaufwand:
5 Tage

Verbandsführer

Voraussetzung:
Abgeschlossene Zugführer Ausbildung

Ausbildungsziel:
Befähigung zum Führen von Einheiten über dem erweiterten Zug sowie zur Leitung auch von Einsätzen mit Einheiten verschiedener Aufgabenbereiche auf der Grundlage der Feuerwehr-Dienstvorschrift 100

Zeitaufwand:
5 Tage

http://www.feuerwehr-gaeufelden.de//statistiken/ausbildungsstand